Lebenslauf

1966 - 1971 Studium der Rechtswissenschaften,
ab 1968 auch Politologie (Universität Heidelberg)
Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und des Cusanuswerkes
23.06.1971 1. jur. Staatsprüfung (Heidelberg)
1971 - 1975 Referendardienst
Bezirke OLG Karlsruhe, u. a. AmtG Bruchsal, StA Heidelberg, VGH Mannheim, Stadt Mannheim (Bauamt, Jugendamt), Mitarbeit in Anwaltsbüro
1972 - 1973 Studium des englischen Rechts (London)
01.10.1973 Master of Arts (Business Law, M.A./CNAA, London)
21.03.1974 Promotion Dr. jur. (Heidelberg)
05.07.1975 2. jur. Staatsprüfung (Stuttgart)
1975 - 1977 wiss. Assistent und Referent für IPR und Rechtsvergleichung (USA, GB, Südeuropa), Institut für internationales und ausländisches Privat- und Wirtschaftsrecht, Universität Heidelberg
1977 - dato Dozent an der Fachhochschule der Bundesanstalt für Arbeit (ab 1979 FH Bund, FH Arbeitsverwaltung), Mannheim
seit 1979 Professor für Zivil- und Unternehmensrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Dienstrecht (C 3)
Mitglied in Senat und Fachbereichsrat; Lehrbereichsleiter, Fachgruppensprecher, Projektleiter, Vorsitzender Prüfungskommission
Länderbeauftragter Griechenland, Großbritannien, Finnland, Schweden
  Lehrbeauftragter an der FH für Sozialwesen Ludwigshafen und an den Berufsakademien Mannheim und Moosbach
  Visiting Professor Metropolitan University London (bis 2005)
  Visiting Professor Jan-Długosz-University, Częstochowa (ab 2006)
  Visiting Professor California State University Fullerton (2006)
  Moderation und Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen; Mitglied der Steuerungsgruppe Europäisches und Internationales Arbeits- und Sozialrecht (EIAS)
  Vorträge und Seminarleitung, insbes. Arbeitsrecht, bei Unternehmen und Verbänden
  Gutachtertätigkeit zu arbeitsrechtlichen und dienstrechtlichen Anfragen (2007: Gutachten BA [Art. 33 Abs. 4 GG, Insichbeurlaubung], [Nachwirkung von Tarifverträgen], 2008: Gutachten BA [Bewertungskatalog])
  Zahlreiche Publikationen zum Arbeits- und Sozialrecht, Dienstrecht, sowie Zivilrecht: u. a. Arbeitnehmer-Begriff, befristete Arbeitsverhältnisse, Scheinselbständigkeit (AR-Blattei SD), Fremdfirmen, Teilzeit (Sauer-Verlag); Teilzeitbeschäftigung, Arbeitszeit u. a. in Gesamtkommentar öffentliches Dienstrecht (GKÖD, Erich Schmidt Verlag); Lehrbuch Beamtenrecht (Verlag Reckinger); Kommentar Bundesdisziplinargesetz (Kohlhammer); Hrsg. und Autor: Personalrecht A-Z (Loseblatt); Hrsg.: Recht im Amt (Zeitschrift, Luchterhand); Kommentar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)2007
seit WS 2004 Lehrauftrag an der FH Ludwigshafen (Hochschule für Wirtschaft): Zivilrecht, Handelsrecht, internationales Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht
seit 01.09.2005 Leitung der Zentraleinheit "Internationales und Kooperationen" des Fachbereichs Arbeitsverwaltung, FH Bund
2004- 2006 Mitglied der Projektgruppe "Neue Hochschule der BA"; Mitwirkung bei Evaluation durch FIBAA und Akkreditierung durch Wissenschaftsrat
ab WTri 2006 Lehraufträge und Teil-Modul-Verantwortung in den Studiengängen "Arbeitsmarktmanagement" und "Beratung, Bildung und Fallmanagement" an der HdBA Mannheim
ab WS 2007 Lehrauftrag an der Universität Heidelberg (Beratungswissenschaften, Master-Studiengang)